UA-50092128-2

Der MathNet-Veranstaltungskalender

Hier wird auf Aktivitäten des MathNet sowie Termine mathematischer oder physikalischer Veranstaltungen im schulischen Kontext aufmerksam gemacht. Durch Klick auf die jeweilige Überschrift gelangt man zur entsprechenden Website.

03/10/14

Mathematik 2014: Ausstellung und Vortragsreihe am Institut français

Die Wanderausstellung des Mathematikums Gießen ist in Wien vom 10. bis 22. März 2014 im Institut français. Eine Vortragsreihe wird sie von März bis Juni 2014 ergänzen.

Der Fachbereich Mathematik der Universität Wien und das Französische Kulturinstitut holen für März 2014 die Wanderausstellung "Mathematik zum Anfassen" des Mathematikums in Gießen nach Wien.

Ergänzend wird es von März bis Juni 2014 eine Vortragsreihe geben, bei der hochkarätige Referenten die Faszination und Allgegenwärtigkeit der Mathematik verdeutlichen werden. Unterstützt wird dieses Projekt von der Deutschen Botschaft, der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft, ERGO Austria International AG, und das BMWF.

Zur Website des Institut français

03/08/14

Tag der Mathematik 2014

An der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich findet auch heuer wieder ein Tag der Mathematik statt, diesmal mit dem Schwerpunkt Volksschule.

Programm mit Hinweisen zur Anmeldung

Detaillierte Auflistung der Workshops

12/01/13

Physik im Advent

Die Universität Göttingen bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft heuer erstmals die Aktion "Physik im Advent" an, die sich an alle Interessierten nicht nur in Deutschland, sondern im gesamten deutschsprachigen Raum, insbesondere auch in Österreich und der Schweiz, richtet.

Es wird ab 1. Dezember 2013 jeden Tag ein kleines Experiment zum Nachmachen und Ausprobieren per Youtube-Video vorgestellt. Die Teilnehmer/innen können auf der Webseite einen persönlichen Account einrichten und dort jeden Tag ihre Antworten als Multiple-Choice-Auswahl eintragen. Am nächsten Tag gibt es dann einen Youtube-Clip zur Auflösung und eine neue Aufgabe. Die Experimente sind so gewählt, dass sie mit Haushaltsmaterialien durchgeführt werden können. Ziel ist es vor allem, Freude am Experimentieren zu vermitteln. Nach dem 24. Dezember werden die Ergebnisse ausgewertet und Preise vergeben. Preise gibt es für Einzelpersonen der Schulstufen 5 - 10, Schulklassen oder ganze Schulen. Es können auch jüngere oder ältere Schüler/innen, Studierende, Eltern oder Lehrkräfte mitmachen. Deren Ergebnisse werden auch ausgewertet, sie können allerdings keine Preise bekommen.

Zur Website "Physik im Advent".

05/28/13

Standardüberprüfung Mathematik für die 4. Schulstufe

Am 28. Mai 2013 findet an allen öffentlichen sowie an privaten Volksschulen die Standardüberprüfung Mathematik für die 4. Schulstufe statt.

Zur Website des BIFIE.